Action, BoP, Boxenstopps: Bilder von der GT3-DTM

Von Andreas Reiners
Drei Tage lang hat die DTM Testfahrten auf dem Lausitzring absolviert. Wir haben Bilder von den Tests mit den GT3-Autos.

Zwei Marken fehlten leider: Bei den dreitägigen Tests der DTM auf dem Lausitzring waren weder Gaststarter JP Motorsport mit dem McLaren 720S GT3 noch T3 Motorsport mit ihrem Lamborghini Huracan am Start.

Wenige Tage, nachdem sie ihren Einstieg in die DTM verkündet haben, waren der 19-jährige Belgier Esteban Muth und Jens Feucht, Teamchef von T3 Motorsport, bei den Testfahrten zwar vor Ort. Beide verfolgen das Testgeschehen intensiv, konnten aber noch nicht aktiv teilnehmen, weil der Lamborghini Huracan GT3 noch nicht aufgeliefert worden ist.

An den drei Tagen kamen 17 DTM-Fahrer mit 15 Fahrzeugen zum Einsatz. Zusammen brachten sie es auf 2.915 Runden oder eine Distanz von 13.321,55 Kilometer. Vor allem die spektakulären Startübungen lieferten einen Vorgeschmack auf die DTM 2021.

Daneben trainierten die Teams eifrig die Boxenstopps, außerdem nutzte die ITR gemeinsam mit Partner AVL Racing auch diese Testfahrten, um wertvolle Daten für die Fahrzeugeinstufung zu erzielen. Klar ist: Die Balance of Performance (BoP) dürfte noch für Diskussionen sorgen, da die Teams auch auf dem Lausitzring die Karten nicht komplett auf den Tisch legten.


Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Nachbehandlung mit dem Doktor: Japan

Dr. Helmut Marko
Exklusiv auf SPEEDWEEK.com: Dr. Helmut Marko, Motorsport-Berater von Red Bull, analysiert den jüngsten Grand Prix. Diesmal: Suzuka, ein fast perfektes Rennen, und warum wir keinen Stress haben.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Sa.. 13.04., 20:45, DF1
    Moto2: Großer Preis von Amerika
  • Sa.. 13.04., 20:45, ServusTV
    Moto2: Großer Preis von Amerika
  • Sa.. 13.04., 20:45, Hamburg 1
    car port
  • Sa.. 13.04., 20:55, Motorvision TV
    Rally
  • Sa.. 13.04., 21:25, Motorvision TV
    Rallye: FIA-Weltmeisterschaft
  • Sa.. 13.04., 21:30, DF1
    MotoGP: Großer Preis von Amerika
  • Sa.. 13.04., 21:30, ServusTV
    MotoGP: Großer Preis von Amerika
  • Sa.. 13.04., 21:55, Motorvision TV
    UK Rally Show
  • Sa.. 13.04., 22:00, DF1
    MotoGP: Großer Preis von Amerika
  • Sa.. 13.04., 22:00, ServusTV
    MotoGP: Großer Preis von Amerika
» zum TV-Programm
5