Certina DS Eagle: Extremer Schutz für grosse Taten

Von Vanessa Georgoulas
Die DS Eagle ist eine Uhr für Männer, die das Einzigartige lieben. Sie vereint Design-Inspirationen aus dem Extremsport und erstklassige Verarbeitung mit der Genauigkeit des Schweizer ETA Precidrive Quarzwerks.

Die DS Eagle lässt niemanden unbeeindruckt. Ihr ETA Precidrive Quarzwerk gewährleistet selbst unter anspruchsvollsten Bedingungen höchste Präzision, und ihre aussergewöhnliche Optik zieht alle Blicke auf sich.

Das grosse (44 mm) PVD-Roségold beschichtete Gehäuse besitzt ein beidseitig entspiegeltes Saphirglas, hinter welchem sich ein schwarzes Zifferblatt mit strukturiertem Zentralbereich offenbart. Grosse, skelettierte Stunden- und Minutenzeiger mit Superluminova-Beschichtung, ein kontrastierender roter Sekundenzeiger und ein Datumsfenster bei 6 Uhr zeigen die Zeit an und sorgen dabei für ausgezeichnete Ablesbarkeit.

Über der Lünette aus Edelstahl mit schwarzer PVD-Beschichtung unterstreicht ein Einsatz aus schwarzem Kautschuk mit weissen Ziffern die dynamische Anmutung der DS Eagle. Zusätzlich verstärkt wird dieser Eindruck durch einen schwarz PVD-beschichteten Gehäuseschutz mit der Aufschrift CERTINA, der mit zwei schwarzen PVD-beschichteten Schrauben an der linken Gehäuseseite befestigt ist. Harmonisch ausbalanciert wird dieses Design durch zwei Kronenschutzelemente zu beiden Seiten der verschraubten Krone. Sie bestehen ebenfalls aus schwarz PVD-beschichtetem Edelstahl und werden von passenden Schrauben gehalten.

Die verschraubte Krone ist mit einer Linie in sportivem Rot verziert. Die Uhr ist bis 20 bar (200 m) wasserdicht und hat einen verschraubten Gehäuseboden, auf dem das geprägte Schildkrötenlogo zu sehen ist – seit jeher das Symbol für die Wasserdichtigkeit, Robustheit und Langlebigkeit der CERTINA Uhren. Das Monogramm «DS» auf der Krone verweist darauf, dass die DS Eagle nach dem DS-Konzept gefertigt ist.

Zwei weitere Ausführungen sind erhältlich: eine Bicolor-Variante (Edelstahl/PVD schwarz) mit schwarzem Kautschukarmband sowie ein Modell ganz in Schwarz, das sich mit schwarzem Kautschukarmband, schwarzem Zifferblatt und schwarzen, mit weissem Superluminova beschichteten Indexen präsentiert.

Technische Angaben

Uhrwerk: ETA F07.411 Precidrive, Swiss Made / Stunden, Minuten, Zentralsekunde, Datum
Gehäuse: Edelstahl 316L satiniert/poliert mit PVD-Beschichtung in Roségold sowie schwarz PVD-beschichteten Elementen,
44 mm Durchmesser, Lünette aus schwarz PVD-beschichtetem Edelstahl, Einsätze aus schwarzem Kautschuk mit weissen Ziffern, Verschraubter Gehäuseboden mit geprägtem Certina Schildkrötenlogo
Zifferblatt: Schwarz, strukturierter Zentralbereich, Skelettierte Stunden- und Minutenzeiger, roter Sekundenzeiger, grosse Indexe, Datumsfenster bei 6 Uhr
Wasserdicht bis zu einem Druck von 20 bar (200 m)
Glas: Saphirglas, beidseitig entspiegelt
Krone: Verschraubte Krone, rot gekerbt, verschraubter Kronenschutz Buchstaben «DS» (Double Security)
Armband: Strukturierter schwarzer Kautschuk, mit schwarzen, PVD-beschichteten Schrauben am Gehäuse befestigt, robuste Dornschliesse
Besonderheit: DS (Double Security)
Referenzen: C023.710.37.051.00 (Stahl/PVD Roségold, Kautschukarmband)
C023.710.27.051.00 (Stahl/PVD schwarz, Kautschukarmband)
C023.710.17.051.00 (rein PVD schwarz, Kautschukarmband)

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Nachbehandlung mit dem Doktor: Japan

Dr. Helmut Marko
Exklusiv auf SPEEDWEEK.com: Dr. Helmut Marko, Motorsport-Berater von Red Bull, analysiert den jüngsten Grand Prix. Diesmal: Suzuka, ein fast perfektes Rennen, und warum wir keinen Stress haben.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mi.. 17.04., 06:45, SPORT1+
    NASCAR Cup Series
  • Mi.. 17.04., 07:45, Motorvision TV
    Tourenwagen: Supercars Championship
  • Mi.. 17.04., 08:30, Eurosport 2
    Formel E: FIA-Weltmeisterschaft
  • Mi.. 17.04., 09:05, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Mi.. 17.04., 09:30, Eurosport 2
    Motorradsport: FIM-Langstrecken-WM
  • Mi.. 17.04., 10:00, Hamburg 1
    car port
  • Mi.. 17.04., 10:30, Motorvision TV
    4x4 - Das Allrad-Magazin
  • Mi.. 17.04., 11:50, Motorvision TV
    Bike World
  • Mi.. 17.04., 14:05, Motorvision TV
    Gearing Up
  • Mi.. 17.04., 14:30, Motorvision TV
    Car History
» zum TV-Programm
6