Motocross-Skandal: Hund auf der Strecke

ServusTV: MotoGP-Sondersendung mit Marc Márquez

Von Otto Zuber
In einer Spezialausgabe der ServusTV-Sendung «Sport und Talk» gibt sich wenige Tage vor dem GP-Wochenende in Spielberg Marc Márquez die Ehre. Auch Mick Doohan, Pit Beirer und Stefan Bradl sind dabei.

Vor dem Rennwochenende auf dem Red Bull Ring stimmt ServusTV die MotoGP-Fans mit einer Sondersendung von «Sport und Talk» auf das anstehende Highlight im WM-Kalender ein. In dieser dreht sich alles um das Kräftemessen in Österreich, und im Mittelpunkt steht Repsol-Honda-Star Marc Márquez. Der achtfache Weltmeister ist im Hangar-7 zu Gast und dort in bester Gesellschaft.

Denn neben dem Spanier sind auch der fünffache 500ccm-Weltmeister Mick Doohan, KTM-Motorsport-Direktor Pit Beirer und Repsol-Honda-Testfahrer und ServusTV-Experte Stefan Bradl in der illustren Gästerunde dabei. Sie alle beteiligen sich am Gespräch, das sich auch um die Zukunft vom Marc Márquez dreht.

Der 30-Jährige aus Cervera gehört zu den grössten und erfolgreichsten Stars der WM-Königsklasse, in der er sich bereits sechs Mal zum Weltmeister krönen liess. Zwei Titel fuhr er in den kleineren Serien ein. Doch inzwischen kennen ihn die Fans vor allem als Crash-Piloten, geplagt von den Schmerzen, die durch unzählige Stürze und Verletzungen verursacht wurden.

Der 85-fache GP-Sieger kämpft mit seiner Honda, die nicht mit der Konkurrenz mithalten kann. Dies führt zu Spekulationen, dass er ein Jahr vor Vertragsende von HRC trennen könnte. Was Marc Márquez zur aktuellen Situation und den Gerüchten sagt, erfahren die Zuschauer am Montag, 14. August, ab 21.10 Uhr (in der Schweiz und in Deutschland ab 22.55 Uhr) auf ServusTV.

Moderation

Christian Brugger

Thema

MotoGP: Grosser Preis von Österreich

Gäste

Marc Márquez (sechsfacher MotoGP-Weltmeister)
Mick Doohan (fünffacher 500cc-Weltmeister)
Pit Beirer (KTM-Motorsport-Direktor) 
Stefan Bradl (Testfahrer Honda Repsol Team)

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Dr. Helmut Marko: Max-Faktor entscheidend in Imola

Von Dr. Helmut Marko
​Exklusiv für SPEEDWEEK.com: Dr. Helmut Marko, Motorsportberater von Red Bull, analysiert Imola – unerwartete Probleme im Training, wie Max Verstappen doch Pole und Sieg eroberte.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mi.. 22.05., 17:35, Motorvision TV
    Super Cars
  • Mi.. 22.05., 19:15, ServusTV
    Servus Sport aktuell
  • Mi.. 22.05., 23:00, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Mi.. 22.05., 23:15, Hamburg 1
    car port
  • Mi.. 22.05., 23:30, Motorvision TV
    New Zealand Jetsprint Championship
  • Mi.. 22.05., 23:30, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Do.. 23.05., 01:15, Motorvision TV
    Mission Mobility
  • Do.. 23.05., 01:40, Motorvision TV
    On Tour
  • Do.. 23.05., 01:45, Hamburg 1
    car port
  • Do.. 23.05., 02:35, Motorvision TV
    Car History
» zum TV-Programm
11