Motocross-Skandal: Hund auf der Strecke

Henry Jacobi (Sarholz-KTM): Reißleine gezogen

Von Thoralf Abgarjan
Die Probleme, die Henry Jacobi im Schulterbereich plagten, waren nur Insidern bekannt, denn der Sarholz-KTM-Pilot lieferte zuletzt gute Leistungen ab. In Bielstein musste er sich den Realitäten stellen.

Von außen betrachtet waren die Probleme, die Sarholz-KTM-Pilot Henry Jacobi seit Wochen plagen, kaum zu erkennen, denn der Thüringer lieferte immer wieder gute Ergebnisse ab. Beim ADAC MX Masters im dänischen Randers belegte er Rang 2 im ersten Lauf. Rang 12 im ersten Lauf beim Deutschland-Grand-Prix vor einer Woche im Talkessel ging angesichts der Leistungsdichte in der WM ebenfalls in Ordnung. Aber hinter den Kulissen kämpfte Jacobi mit argen Problemen im Schulterbereich.

Nach dem Qualifying von Bielstein musste Jacobi nun die Reißleine ziehen. «Die Vorsaison war gut, aber danach bin ich immer wieder von Verletzungen eingebremst worden. Ich habe versucht, mich immer wieder durchzukämpfen, aber der letzte Monat hat mich körperlich und mental stark gefordert. Heute war der Tag, an dem es genug war.»

Henry Jacobi wird jetzt eine Pause einlegen, um sich und seinen Körper wieder neu aufzubauen. «Es tut mir leid, aber ich komme wieder, keine Sorge. Ich habe kein Datum für die Rückkehr, aber ich muss meinem Körper jetzt die nötige Ruhe gönnen und mich neu aufstellen, um mit 100 % zurückkommen.»

Diesen Artikel teilen auf...

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Dr. Helmut Marko: Max-Faktor entscheidend in Imola

Von Dr. Helmut Marko
​Exklusiv für SPEEDWEEK.com: Dr. Helmut Marko, Motorsportberater von Red Bull, analysiert Imola – unerwartete Probleme im Training, wie Max Verstappen doch Pole und Sieg eroberte.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mi.. 22.05., 23:00, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Mi.. 22.05., 23:15, Hamburg 1
    car port
  • Mi.. 22.05., 23:30, Motorvision TV
    New Zealand Jetsprint Championship
  • Mi.. 22.05., 23:30, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Do.. 23.05., 01:15, Motorvision TV
    Mission Mobility
  • Do.. 23.05., 01:40, Motorvision TV
    On Tour
  • Do.. 23.05., 01:45, Hamburg 1
    car port
  • Do.. 23.05., 02:35, Motorvision TV
    Car History
  • Do.. 23.05., 03:45, Hamburg 1
    car port
  • Do.. 23.05., 04:40, Motorvision TV
    Formula E Street Racers
» zum TV-Programm
10