Formel 1: Nur ein Strohfeuer von Lewis Hamilton?

Collin Veijer Steckbrief

Collin Veijer

Collin Veijer

Rennfahrer
  • Vorname: Collin
  • Nachname: Veijer
  • Webseite: https://collinveijer.com/
  • Nationalität: Niederlande
  • Geburtsdatum: 19.02.2005 in Staphorst, Niederlande (19 Jahre, 3 Monate und 6 Tage)
Letzte Aktualisierung:

Der am 19. Februar 2005 in Staphorst geborene Collin Veijer stammt aus einer Rennsportfamilie, weshalb er im Alter von 6 Jahren sein erstes Pocketbike-Rennen in den Niederlanden bestritt. Im Jahr 2017 gewann Veijer die CIV Mini GP 50-Europameisterschaft und fuhr anschließend einige Jahre in der italienischen CIV-Meisterschaft, bevor er für den Red Bull MotoGP Rookies Cup 2020 ausgewählt wurde.

In seinem ersten Cup-Jahr landete der Niederländer auf Gesamtrang 10. Außerdem wurde er im European Talent Cup 16. Im Folgejahr zeigte Veijer solide Leistungen im Rookies Cup sowie im JuniorGP, bevor er 2022 einen enormen Leistungssprung hinlegte. In seinem dritten Rookies Cup-Jahr kämpfte er bis zum Finalrennen in Valencia um die Cup-Krone, die er nur knapp an Antonio Rose Rueda verlor. Im JuniorGP feierte der groß gewachsene Teenager, dessen Vorbild Fabio Quartararo ist, zwei Siege und erntete schließlich Gesamtplatz 6.

Diese Leistungen brachten Collin Veijer für 2023 einen Platz im Liqui Moly Husqvarna Intact GP Team für die Moto3-Weltmeisterschaft ein.

Lebenslauf

Von Bis Art Serie Unternehmen

Meisterschafts Gewinne

Serie Saison Punkte

Artikel zum Fahrer

Datum Artikel

Ergebnisse

Serie Saison Veranstaltung Pos Team Fahrzeug Runden

Dr. Helmut Marko: Max-Faktor entscheidend in Imola

Von Dr. Helmut Marko
​Exklusiv für SPEEDWEEK.com: Dr. Helmut Marko, Motorsportberater von Red Bull, analysiert Imola – unerwartete Probleme im Training, wie Max Verstappen doch Pole und Sieg eroberte.
» weiterlesen
 

Bilder

 

TV-Programm

  • Sa.. 25.05., 15:25, DF1
    MotoGP: Großer Preis von Katalonien
  • Sa.. 25.05., 15:25, ServusTV
    MotoGP: Großer Preis von Katalonien
  • Sa.. 25.05., 15:30, RTL
    Formel 1: Großer Preis von Monaco
  • Sa.. 25.05., 15:40, ORF 1
    Formel 1: Großer Preis von Monaco
  • Sa.. 25.05., 15:55, ORF 1
    Formel 1: Großer Preis von Monaco
  • Sa.. 25.05., 16:00, Eurosport 2
    Formel E: FIA-Weltmeisterschaft
  • Sa.. 25.05., 16:05, Motorvision TV
    NZ Speedway Championship
  • Sa.. 25.05., 16:45, Pro Sieben
    Tourenwagen: DTM
  • Sa.. 25.05., 16:45, ServusTV
    Tourenwagen: DTM
  • Sa.. 25.05., 17:00, ServusTV
    Tourenwagen: DTM
» zum TV-Programm
4