Glickenhaus kehrt 2024 zu 24h Nürburgring zurück

Von Jonas Plümer
 Glickenhaus kehrt mit dem populären SCG004C in die Eifel zurück

Glickenhaus kehrt mit dem populären SCG004C in die Eifel zurück

Nach einem Jahr Pause kehrt Glickenhaus 2024 zum 24h-Rennen auf dem Nürburgring zurück. Der SCG004C wird zur Rückkehr in die Eifel überarbeitet. Die Fahrer werden zu einem späteren Zeitpunkt veröffentlicht.

Nachdem James Glickenhaus bereits vor rund zwei Wochen gegenüber dem Fachmagazin GT-Place verriet, dass der SCG004C zum 24h-Rennen auf dem Nürburgring zurückkehren wird, hat es der amerikanische Konstrukteur nun offiziell bestätigt.

Mit dem SCG004C, der zur kommenden Ausgabe des Rennens ein Update erhalten soll, kehrt das Team rund um den US-amerikanischen Regisseur, Drehbuchautor und Enthusiast James Glickenhaus in die Eifel zurück.

Geplant ist, neben der Teilnahme am 24h-Klassiker, der Start bei den ADAC 24h Qualifiers und beim Saisonauftakt der Nürburgring Langstrecken-Serie.

Die Piloten des spektakulären Eigenbaus wird die Glickenhaus-Mannschaft in Kürze bekanntgeben.

Im Jahr 2023 pausierte die Glickenhaus-Mannschaft ihr Nordschleifen-Programm. Der Fokus der Mannschaft lag auf dem Programm in der FIA WEC und beim 24h-Rennen in Le Mans, aus der sich die Mannschaft am Jahresende zurückzog. Nun kehrt der Rennstall zum 24h-Rennen auf dem Nürburgring zurück, wo Glickenhaus seit 2011 fast jährlich an den Start geht.

Diesen Artikel teilen auf...

Mehr über...

Schon gesehen?

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Nachbehandlung mit dem Doktor: Japan

Dr. Helmut Marko
Exklusiv auf SPEEDWEEK.com: Dr. Helmut Marko, Motorsport-Berater von Red Bull, analysiert den jüngsten Grand Prix. Diesmal: Suzuka, ein fast perfektes Rennen, und warum wir keinen Stress haben.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Sa.. 13.04., 20:45, DF1
    Moto2: Großer Preis von Amerika
  • Sa.. 13.04., 20:45, ServusTV
    Moto2: Großer Preis von Amerika
  • Sa.. 13.04., 20:45, Hamburg 1
    car port
  • Sa.. 13.04., 20:55, Motorvision TV
    Rally
  • Sa.. 13.04., 21:25, Motorvision TV
    Rallye: FIA-Weltmeisterschaft
  • Sa.. 13.04., 21:30, DF1
    MotoGP: Großer Preis von Amerika
  • Sa.. 13.04., 21:30, ServusTV
    MotoGP: Großer Preis von Amerika
  • Sa.. 13.04., 21:55, Motorvision TV
    UK Rally Show
  • Sa.. 13.04., 22:00, DF1
    MotoGP: Großer Preis von Amerika
  • Sa.. 13.04., 22:00, ServusTV
    MotoGP: Großer Preis von Amerika
» zum TV-Programm
5