Formel 1: Nur ein Strohfeuer von Lewis Hamilton?

Riccardo Rossi Steckbrief

Riccardo Rossi

Riccardo Rossi

Rennfahrer
  • Vorname: Riccardo
  • Nachname: Rossi
  • Twitter: riccardorossi54
  • Nationalität: Italien
  • Geburtsdatum: 21.03.2002 in Genf, Schweiz (22 Jahre, 2 Monate und 4 Tage)
  • Größe: 171 cm
  • Gewicht: 55 kg
Letzte Aktualisierung:

Der am 21. März 2022 geborene Riccardo Rossi nahm 2014 an zwei Rennen der CIV-Pre-Moto3-Meisterschaft teil. Bis 2016 war er in dieser Serie unterwegs, bevor er 2017 in die Moto3-Junioren-WM sowie die italienische Moto3-Meisterschaft aufstieg, wo er auch im Folgejahr unterwegs war.

2019 erhielt der Italiener von Gresini die Chance, sich auf der Weltmeisterschaftsbühne zu beweisen, jedoch sammelte er in 19 Rennen nur acht Punkte und landete damit auf WM-Rang 32. Für die Saison 2020 wechselte Rossi zum BOE Skull Rider Team, wo er 2021 in Le Mans seinen ersten Podestplatz feierte.

2022 ging der Italiener ins SIC58 Squadra Corse Team und zeigte eine deutliche Leistungssteigerung. Er sammelte 87 WM-Punkte sowie einen Podiumsplatz beim Thai-GP und landete am Jahresende auf Gesamtrang 14.

In seiner fünften Moto3-Saison wird Riccardo Rossi 2023 im SIC58 Squadra Corse Team nach seinem ersten WM-Sieg streben.

Lebenslauf

Von Bis Art Serie Unternehmen

Meisterschafts Gewinne

Serie Saison Punkte

Artikel zum Fahrer

Datum Artikel

Ergebnisse

Serie Saison Veranstaltung Pos Team Fahrzeug Runden

Dr. Helmut Marko: Max-Faktor entscheidend in Imola

Von Dr. Helmut Marko
​Exklusiv für SPEEDWEEK.com: Dr. Helmut Marko, Motorsportberater von Red Bull, analysiert Imola – unerwartete Probleme im Training, wie Max Verstappen doch Pole und Sieg eroberte.
» weiterlesen
 

Bilder

 

TV-Programm

  • Sa.. 25.05., 15:25, DF1
    MotoGP: Großer Preis von Katalonien
  • Sa.. 25.05., 15:25, ServusTV
    MotoGP: Großer Preis von Katalonien
  • Sa.. 25.05., 15:30, RTL
    Formel 1: Großer Preis von Monaco
  • Sa.. 25.05., 15:40, ORF 1
    Formel 1: Großer Preis von Monaco
  • Sa.. 25.05., 15:55, ORF 1
    Formel 1: Großer Preis von Monaco
  • Sa.. 25.05., 16:00, Eurosport 2
    Formel E: FIA-Weltmeisterschaft
  • Sa.. 25.05., 16:05, Motorvision TV
    NZ Speedway Championship
  • Sa.. 25.05., 16:45, Pro Sieben
    Tourenwagen: DTM
  • Sa.. 25.05., 16:45, ServusTV
    Tourenwagen: DTM
  • Sa.. 25.05., 17:00, ServusTV
    Tourenwagen: DTM
» zum TV-Programm
4