Vorschau und Livestream ADAC MX Masters in Gaildorf

Von Thoralf Abgarjan
Jeffrey Herlings ist zu den Rennen angemeldet

Jeffrey Herlings ist zu den Rennen angemeldet

Der 5. Lauf der ADAC MX Masters findet am kommenden Wochenende auf der Traditionsstrecke 'Alte Wacht' in Gaildorf statt. Die Wetterprognosen sind regnerisch und die Rennen könnten zu einer Schlammschlacht werden.

Am kommenden Wochenende gehen die ADAC MX Masters auf der Traditionsstrecke 'Auf der Wacht' in Gaildorf in ihre zweite Saisonhälfte. Neben den Stars der Serie werden weitere WM-Piloten am Startgatter stehen. Red Bull KTM Werksfahrer Jeffrey Herlings und Standing Construct Honda Pilot Pauls Jonass haben sich für die Rennen angemeldet.

Die Wetteraussichten für das Wochenende sind durchwachsen: Nach den Regenfällen der vergangenen Tage soll es auch am Wochenende regnen. Am Samstag beträgt die vorhergesagte Regenwahrscheinlichkeit 60%. Am Sonntag soll es sogar mit einer Wahrscheinlichkeit von 90 % regnen. Die Tageshöchsttemperaturen liegen am Samstag immerhin noch bei 21 Grad, während am Sonntag die Temperaturen tagsüber nicht über 14 Grad ansteigen sollen.

Tabellenführer Max Nagl reist mit einem Vorsprung von 36 Punkten nach Gaildorf an. Kosak-KTM-Pilot Tom Koch, der das letzte Rennen in Bielstein mit einem 2-2-2-Ergebnis gewinnen konnte, hat auf Rang 2 einen Vorsprung von 25 Punkten vor dem britischen Sarholz-KTM-Piloten Adam Sterry.

Meisterschaftsstand nach 4 Veranstaltungen:

1. Max Nagl (D), Honda, 270
2. Tom Koch (D), KTM, 234, (-36)
3. Adam Sterry (GB), KTM, 209, (-61)
4. Jordi Tixier (F), Honda, 194, (-76)
5. Maximilian Spies (D), KTM, 169, (-101)
6. Henry Jacobi (D), KTM, 150, (-120)
7. Noah Ludwig (D), KTM, 117, (-153)
8. Nico Koch (D), GASGAS, 114, (-156)
9. Jacub Teresak (CZ). Husqvarna, 106, (-164)
10. Stefan Ekerold (D), Husqvarna, 99, (-171)
11. Tim Koch (D), Husqvarna, 91, (-179)

Im ADAC MX Youngster Cup wird der spanische WZ-KTM-Pilot Oriol Oliver versuchen, seine Meisterschaftsführung vor seinen Teamkollegen Cato Nickel und Mike Gwerder auszubauen.

Meisterschaftsstand Youngster Cup nach 4 Veranstaltungen:

1. Oriol Oliver (E), KTM, 258
2. Cato Nickel (D), KTM, 238, (-20)
3. Mike Gwerder (CH), KTM, 234, (-24)
4. Peter König (D), KTM, 171, (-87)

Neben den Rennen gibt es in Gaildorf ein volles Rahmenprogramm für die Zuschauer vor Ort mit einer großen Fanmeile, dem frei zugänglichen Fahrerlager und mit dem legendären Festzelt, wo an allen drei Abenden Live-Musik geboten wird. Die jungen Besucher haben auf dem Yamaha Quad-Parcours die Möglichkeit, kleine Quads und PW50-Motorräder auszuprobieren.

Am Sonntag werden von 12:15 bis 12:45 Jeffrey Herlings, Pauls Jonass, Max Nagl, Tom Koch und Maximilian Spies am ADAC MX Masters-Truck den Fans bei der Autogrammstunde zur Verfügung stehen. Im Festzelt wird am Freitag ab 20 Uhr für Stimmung gesorgt.

Alle Rennen aus Gaildorf werden im kostenlosen Livestream übertragen und kommentiert. Zwischen den Läufen sorgen zahlreiche Interviews für Unterhaltung und aktuelle Informationen. Am Samstag beginnt die Sendung um 13:30 Uhr, am Sonntag startet die Übertragung bereits um 10:00 Uhr.

Livestream Samstag:
Livestream Sonntag:

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Nachbehandlung mit dem Doktor: Japan

Dr. Helmut Marko
Exklusiv auf SPEEDWEEK.com: Dr. Helmut Marko, Motorsport-Berater von Red Bull, analysiert den jüngsten Grand Prix. Diesmal: Suzuka, ein fast perfektes Rennen, und warum wir keinen Stress haben.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Sa.. 13.04., 19:40, DF1
    Moto3: Großer Preis von Amerika
  • Sa.. 13.04., 19:40, ServusTV
    MotoGP: Großer Preis von Amerika
  • Sa.. 13.04., 19:50, DF1
    Moto3: Großer Preis von Amerika
  • Sa.. 13.04., 19:50, ServusTV
    Moto3: Großer Preis von Amerika
  • Sa.. 13.04., 20:00, Eurosport 2
    Formel E: FIA-Weltmeisterschaft
  • Sa.. 13.04., 20:00, Motorvision TV
    Dubai International Baja Rally
  • Sa.. 13.04., 20:45, DF1
    Moto2: Großer Preis von Amerika
  • Sa.. 13.04., 20:45, ServusTV
    Moto2: Großer Preis von Amerika
  • Sa.. 13.04., 20:45, Hamburg 1
    car port
  • Sa.. 13.04., 20:55, Motorvision TV
    Rally
» zum TV-Programm
11