Motocross-Skandal: Hund auf der Strecke

IDM Weihnachten 2023: Die Supersportler

Von Esther Babel
Thomas Gradinger ließ 2023 den Rauch rein

Thomas Gradinger ließ 2023 den Rauch rein

Einmal im Jahr ist Wunschkonzert bei SPEEDWEEK.com. Melvin van der Voort, Twan Smits, Andreas Kofler und Co verraten, was in Sachen Weihnachten bei ihnen unter dem Baum liegen dürfte.

Frage 1: Du darfst dir für Weihnachten eine Probefahrt mit dem Motorrad deiner Wahl wünschen. Welches Bike möchtest du gerne mal ausprobieren?

Frage 2: Du bekommst einen Termin für ein Meet&Greet mit einem Sportler geschenkt. Wen willst du treffen?

Frage 3: Du hast drei Wünsche für das Jahr 2024 frei – was darf es sein?

1. Melvin van der Voort/NL 245 Punkte

1. Ich würde wirklich gerne mal eine rennfertige R1 fahren. Ich habe einmal eine Standard-R1 gefahren und das war wirklich bizarr, wie schnell schon die war! Also denke ich, wenn ich auf eine rennfertige R1 steige, weiß ich nicht, worauf ich mich einlasse :).
2. Ich würde wirklich gerne einmal mit Marc Marquez sprechen. Seine Mentalität ist sehr einzigartig, er ist ein echter Kämpfer und ich liebe es, das zu sehen.
3. Mein erster Wunsch ist natürlich, dass ich gesund bin und bleibe. Als zweiten Wunsch wünsche ich mir, dass wir ein weiteres erfolgreiches Jahr haben werden. Das letzte Jahr war wirklich toll. Es wäre also schön, wenn 2024 auch so wird. Mein dritter Wunsch ist, dass ich hoffe, dass meine Armpump-Operation erfolgreich sein wird. Das hat mich schon immer gestört und es würde mir im Rennsport sehr helfen, wenn das behoben wird. Und als letztes wünsche ich euch allen ein gutes 2024!

2. Twan Smits/NL 234 Punkte

1. Ein WorldSSP-Ten Kate-Bike.
2. Marc Marquez
3. Gute Sponsoren zu finden, mich nicht zu verletzten und ein paar Wildcard-Einsätze in der Supersport-WM.

3. Andreas Kofler/A 202 Punkte

1. Ich denke, es wäre ein MotoGP-Motorrad, weil ich das Gefühl der Elektronik kennenlernen und spüren möchte, wie stark sie ist.
2. Jemand wie Marc Marquez
3. Wunsch 1: Gesund und fit bleiben, Wunsch 2: um einen Titel kämpfen zu können, Wunsch 3: Am Ende des Jahres belohnt zu werden.

5. Luca de Vleeschauwer/B 120 Punkte

1. Ich würde gerne einen Test auf einer Kalex Moto2 mit dem neuen Triumph-Motor machen. Nachdem ich an der spanischen Moto2 mit dem Honda-Motor teilgenommen habe, würde ich gerne den Unterschied spüren.
2. Auf jeden Fall Valentino Rossi. Er ist mein Idol, seit ich ein Kind war.
3. Meister in der IDM Supersport werden, das Daytona 200 fahren, ein Rennen in der EWC-Superstock gewinnen.

7. Leon Orgis/D 103 Punkte

1. Ich würde mir gerne eine Yamaha MT 10 wünschen, um auch mal entspannt zu einer Rennstrecke Düsen zu können.
2. Ich würde mich gerne mit Luca Dončić treffen, da er mir sehr sympathisch erscheint und ich denke, dass wir uns gut über unseren jeweiligen Sport austauschen könnten.
3. 1. Einen gut ausgebauten Camper, um mich an jeder Rennstrecke heimisch zu fühlen. 2. Dass alle gesund durch das Jahr 2024 kommen. 3. Einen kleinen Dackel.

11. Jonas Kocourek/CZE 76 Punkte

1. Wenn ich die Möglichkeit habe, dann würde ich gerne auf einer Ducati Panigale V2 testen.
2. Ich denke, es wird Fabio Quartararo oder Toprak Razgatlioglu sein, weil beide zu den Besten in unserem Sport gehören und ich denke, dass sie viele gute Tipps haben, die mir helfen können, ein besserer Fahrer zu werden.
3. Ein Jahr voller Motorrad, ein verletzungsfreies Jahr wie bei mir, auch für meine Familie und das letzte: ein ganzes Jahr voller Benzin.

13. Martin Vugrinec/CRO 51 Punkte

1. Ich würde gerne ein MotoGP-Motorrad testen, einfach um zu sehen, was für ein Gefühl das ist. Es ist egal, welcher Hersteller.
2. Ich würde wahrscheinlich mit Marc Marquez fahren. Es interessiert mich, wie er mit den Kämpfen umgeht, die er in den letzten Jahren durchgemacht hat, nachdem er die MotoGP dominiert hat.
3. Mein erster Wunsch wäre GLÜCK! Davon hatte ich in den letzten paar Jahren nicht viel. Der zweite wäre gutes Wetter und Frieden in der Welt.

14. Damien Raemy/CH  45 Punkte

1. Ich hätte damals in der Zeit, als wir in der Schweizer Meisterschaft unterwegs waren, die Chance gehabt eine Suter MMX 500 zu testen, dies ist dann leider nicht zustande gekommen da er schon früher zusammenpacken musste. Das wäre ein Bike, das ich sehr gerne mal probieren würde.
2. Am liebsten, wenn ich wählen könnte, mit Roger Federer. Einer der grössten Sportler den die Welt je gesehen hat.
3. Drei Wünsche, das ist schwierig. In der Zeit nach Corona lernten wir wieder Freude an den kleinen Dingen zu haben. Doch irgendwie ist das wieder etwas verflogen. Ich wünsche mir eine tolle Zeit mit den wichtigen Menschen. Gesundheit und vor allem Spaß bei dem Sport, den wir alle lieben. 2024 werden wir in meine 28. Saison gehen. Es wird ebenfalls die 15. komplette Saison in der IDM. Kleines, aber schönes Jubiläum. Wir werden in der IDM Supersport an den Start gehen. Mit meiner eigenen Crew.

Diesen Artikel teilen auf...

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Dr. Helmut Marko: Max-Faktor entscheidend in Imola

Von Dr. Helmut Marko
​Exklusiv für SPEEDWEEK.com: Dr. Helmut Marko, Motorsportberater von Red Bull, analysiert Imola – unerwartete Probleme im Training, wie Max Verstappen doch Pole und Sieg eroberte.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mi.. 22.05., 23:00, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Mi.. 22.05., 23:15, Hamburg 1
    car port
  • Mi.. 22.05., 23:30, Motorvision TV
    New Zealand Jetsprint Championship
  • Mi.. 22.05., 23:30, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Do.. 23.05., 01:15, Motorvision TV
    Mission Mobility
  • Do.. 23.05., 01:40, Motorvision TV
    On Tour
  • Do.. 23.05., 01:45, Hamburg 1
    car port
  • Do.. 23.05., 02:35, Motorvision TV
    Car History
  • Do.. 23.05., 03:45, Hamburg 1
    car port
  • Do.. 23.05., 04:40, Motorvision TV
    Formula E Street Racers
» zum TV-Programm
10